Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Datenschutz der KERVANSARAY YATIRIM HOLDING A.Ş.

Die Webseite, die Sie besuchen wird von der Kervansaray Yatırım Holding A.Ş. betrieben.

Die von unserem Betrieb bis heute gesammelten alle persönliche Daten wurden wegen Vertraulichkeit des Privatlebens und zum Schutz der Grundechte und Grundfreiheiten der Person sowie bevor einer Einleitung der Rechtsanordnung,  mit großer Empfindlichkeit geschützt. Laut dem Datenschutzgesetz (KVK) mit der Nummer 6698 wird mit dieser Erklärung bekanntgegeben, unter welchen Bedingungen und auf welcher Weise, die Kervansaray Yatırım Holding A.Ş., als Datenleiter, Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

Die KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş behält das Recht vor, die “Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten”,  bei Änderungen in den laufenden gültigen Bestimmungen, jederzeit zu aktualisieren.

Indem Sie unsere Webseite besuchen und Dienstleistungen, die wir auf unserer Webseite anbieten, nutzen, übereinstimmen Sie mit den auf dieser Webseite angezeigten Bedingungen des Datenschutzes und die “Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten”.

Die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre persönliche Daten können seitens der KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş., unsere Gesellschaft und betreffende Gesellschaften/Institutionen gemäß der KVK Artikel 5 und 6 angegebenen Bedingungen und innerhalb der Zwecke und Bedingungen zur Verarbeitung der personenbezogenen Dateien für;

* Vorbereitung des Vertrages

* Die in den Bestimmungen offen angegebenen und/oder je nach Bedarf die seitens der Bestimmungen festgesetzten gesetzlichen Auflagen auszuführen

* Die Produkte und Dienstleistungen, die unseren Kunden angeboten werden, zu personalisieren

* Unsere Kunden und potenzielle Kunden über die Produkte und  / oder Dienstleistungen zu informieren

* Den Anforderungen unserer Kunden und potenziellen Kunden gemäß die angebotenen Produkte und / oder Dienstleistungen weiterzuentwickeln

* Unseren Kunden und potenziellen Kunden Informationen und / oder Promotion Bekanntgaben bezüglich unserer Produkte, Dienstleistungen, allgemeine und spezielle Promotionen, Werbung, Ermäßigungen zu senden,

nutzen.

Die Übertragung der personenbezogenen Daten im In – und Ausland

Ihre personenbezogenen Daten können innerhalb der in der “Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten” angegebenen Prinzipien und Zwecke, die ausreichenden und notwendigen Vorkehrungen treffend, im Rahmen der in der KVK Artikeln 8 und 9 angegebenen Bedingungen und Zwecke zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten an;

* Behörden

* Justizbehörden

* Regelung – und Kontrollbehörden

* Unseren Filialen und Beteiligten

* Unseren Geschäftspartnern

* Unseren Investoren

* Unseren Erfüllungsgehilfen

* Unseren Liefergesellschaften

* Unseren Aktienteilhabern

* Rechtlich befugte öffentliche Institutionen und privat Personen

Übertragen werden.

 

Auf dieser Weise hat die KERVANSARAY YATIRIM HOLDING A.Ş. die Befugnis, Ihre personenbezogenen Dateien im Inland zu halten, sowie die personenbezogenen Dateien innerhalb der bei der KVK seitens der Kommission für Datenschutz festgesetzten Bedingungen und passenden Bedingungen des Gesetzes ins Ausland zu übertragen.

Sammlungsmethode der personenbezogenen Dateien und juristischen Gründe

Ihre personenbezogenen Dateien werden seitens der KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş. und natürliche und juristische Personen die im Namen unserer Gesellschaft agieren, um die rechtlichen Verpflichtungen und Verantwortungen unserer Gesellschaft vollkommen und in richtiger Weise auszuführen, der in der “Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten” angegebenen Zwecken gemäß und an verschiedene juristische Gründe basierend, für Internetseiten, mobile Anwendungen (Apps), elektronische Nachrichten, mobile Kommunikation, Anmeldeformulare, Mitgliedformulare, verschiedene Verträge und mit denen nicht begrenzt aus verbalen, schriftlichen oder elektronischen Bereich, gesammelt.

Die Rechte des Dateninhabers gemäß der KVK Artikel 11

Folgende Rechte stehen dem Dateninhaber zu;

a) Auskunft Anforderung über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

b) Falls die personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, diesbezüglich Auskunft Anforderung

c) Auskunft Anforderung über den Zweck der Verarbeitung von personenbezogen Daten und ob diese dem Zweck entsprechend genutzt wurden

d) Auskunft Anforderung über Drittpersonen im In – und Ausland, denen die personenbezogenen Daten übertragen worden

e) Anforderung auf Ausbesserung der fehlenden oder falsch verarbeiteten personenbezogenen Daten

f) Anforderung auf Löschung oder Beseitigung der personenbezogenen Daten im Rahmen der KVK Artikel 7 vorgesehenen Bedingungen

g) Im Falle einer Anforderung für eine Ausbesserung bei fehlenden oder falschen Daten, Löschung oder Beseitigung der Daten, können Sie Information Erteilung über die Verarbeitung an Drittpersonen, denen die personenbezogenen Daten übertragen wurden, beanspruchen

h) Daten, die ausschließlich über automatische Systeme analysiert werden, können Sie Widerspruch gegen ein nicht zugunsten Ihrer ausfallendes Resultat einlegen

i) Falls die personenbezogenen Daten gesetzwidrig verarbeitet werden und dadurch einen Schaden entsteht, können Sie Anforderung auf Schadensentschädigung legen

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten

Mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten wird gemeint; jede Art von Aktion, die vollkommen oder teils auf elektronischer Weise oder von irgendeinem Datenregister auf einer nicht elektronischer Weise erhaltene Daten, zu registrieren, speichern, aufbewahren, ändern, erneut abfassen, bekanntgegeben, übertragen, übernehmen, zugänglich vorbereiten, kategorisieren oder zur Nutzung abblocken.

Laut der KVK Artikel 4 hält sich die KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş. an folgende Prinzipien bei der Verarbeitung personenbezogener Daten:

a) Eignung an die juristischen und Ehrenhaftigkeit Grundsätze

b) Aufrichtig und falls notwendig aktuell

c) Verarbeitung zu bestimmten, offenen und rechtmäßigen Zwecken

Ç) Verarbeitung mit dem Zweck relational, begrenzt und in Massen sein

d) Aufbewahrung der Daten bis zur in den Bestimmungen vorgesehenen oder für den Zweck  erforderlicher Dauer

Verarbeitung der spezielle Eigenschaften besitzende personenbezogene Daten

Die KVK Artikel 6 definiert spezielle Eigenschaften tragende Daten als “Rasse, ethnische Zugehörigkeit, politische Einstellung, philosophischer Glaube, Religion, Konfession oder weitere Glauben, Aussehen, Verein-Stiftung- oder Gewerkschaftsmitglieder, Gesundheit, Sexualleben, Inhaftierungen und Sicherheitsvorkehrungen, biometrische und genetische Daten”. Die spezielle Eigenschaften tragende personenbezogene Daten, kann ohne Erlaubnis der betreffenden Person nicht verarbeitet werden. Diese Daten können nur für den gesammelten Zweck verarbeitet werden. Die KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş. hält sich an die von der Kommission bestimmten ausreichenden Vorkehrungen, bei der Verarbeitung von speziellen Eigenschaften tragende personenbezogene Daten.

Fälle bei der die personenbezogenen Daten ohne Zustimmung der Person verarbeitet werden

Laut der KVK Artikel 5 kann die KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş. ohne Zustimmung der Person die personenbezogen Daten, bei den unten aufgelisteten Fällen, verarbeiten:

a) Wenn es in den Gesetzten ausdrücklich festgelegt ist

b) Für die Unversehrtheit des Leben oder Körper der Person oder einer weiteren Person wird es zwingend, wenn die Person ihre Zustimmung wegen tatsächlicher Unmöglichkeiten nicht erläutern kann oder die Zustimmung der Person keine Rechtswirksamkeit besitzt

c) Wenn es einen direkten Bezug beim Entwerfen oder Ausführung eines Vertrages hat, ist es notwendig die personenbezogenen Daten der Parteien zu verarbeiten

ç) Obligatorisch für den Datenleiter um seinen juristischen Verpflichtungen nachzugehen

d) Wenn es von der Person selbst deklariert ist

e) Obligatorisch um ein Recht zu errichten, nutzen oder zu schützen

f) Mit der Bedingung die Grundrechte und Grundfreiheiten der Person nicht zu schaden, ist es obligatorisch, dass der Datenleiter für seine gesetzlichen Vorteile die Daten verarbeitet

Verarbeitungsdauer der personenbezogenen Daten:

Die mit der in der “Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten” angegebene Zwecke und Methoden verarbeiteten personenbezogene Daten, die obwohl gemäß der Bestimmungen des KVK Gesetzes verarbeitet wurden, kann, wenn kein weiterer Grund zu Verarbeitung besteht, eigenmächtig oder auf Anforderung der betreffenden Person von unserer Seite aus gelöscht, beseitigt oder anonymisiert werden.

Cookies

Auf der Webseite der KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş. werden Cookies verwendet. Ein “Cookie” ist eine Textdatei bestehend aus einer Reihe von Zeichen, die bei Ihrem Besuch bei einer Webseite, auf Ihrem Computer gespeichert wird. Wenn Sie dieselbe Webseite wieder besuchen, erwirkt der Cookie, dass die Webseite Ihren Browser wiedererkennt. Sie können bei Ihren Browser-Einstellungen die Cookie Anwendung aktivieren oder deaktivieren. In dieser Hinsicht ist Acht zu geben, dass manche Eigenschaften oder einige Dienstleistungen bei den Webseiten ohne Cookies nicht einbahnfrei arbeiten. Wenn wir die Zeit Ihres Anklickens unserer Webseite feststellen, können wir bemessen, wie effektiv unsere Webseite war. Die Webseiten Bemessungsstatistiken kann neben der Personalisierung Ihrer Webseite Erfahrung – Anonym und Ganzheitlich- für die Bewertung der Webseiten Nutzung Statistiken genutzt werden.

Es können Informationen wie Ihre IP Adresse, genutzter Browser und wiederrum genutztes Betriebssystem Ihres Computers gesammelt werden und kann Kontakt zu Ihren Personalien anknüpfen. Um unseren Besucher die unsere Webseite besuchen, eine gute Web Erfahrung und effektive Informationsquellen anzubieten, ist dies notwendig.

Manche Seiten die Sie besuchen können, mit der Nutzung mit Drittpersonen geteilten Pixel Etiketten, die  die Werbetätigkeiten und zur Entwicklung der Webseite der KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş. direkt unterstützen, Informationen sammeln.

Die KERVANSARAY YATIRIM HOLDİNG A.Ş. kann die Informationen, die Sie erteilt haben, den gegenwärtigen oder von Drittpersonen erhalten Informationen beifügen. Diese wird um Ihre Bedürfnisse zu decken mit gezielten Produkten und Dienstleistungen zur Vermarktung genutzt.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie für, laut dem Datenschutzgesetz (KVK) Artikel 13 Ihren Antrag auf Ihre Rechte, die in der “Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten” angegeben sind, das Formular ausfüllen, dass sich auf unserer Seite befindet und eine Kopie Ihres Personalausweises beifügen und als Einschreibbrief an die Adresse, die auf dem Formular angegeben ist, senden, wird diese verarbeitet.

ClickKlicken Sie für das Antragformular